Stundentafel

Es gelten die Stundentafeln des achtjährigen Gymnasiums:

Jahrgangsstufe 5 6 7 8 9 10 11 12  
Fachunterricht 28 30 31 1 32 34 34 33 33 Gesamt: 255
Intensivierungsstunden 2 2 2 1 1           Gesamt: 5
Verpflichtung 30 32 32 32 34 34 33 33 Gesamt: 260
Intensivierungsstunden 3 1 1 1 2 2 2     Gesamt: 9
Wahlunterricht 3 Je nach Angebot der Schule
Nachmittage mit Pflichtunterricht 0 1 1 1 2 2      

 

1 Im Vergleich zur derzeit gültigen Stundentafel ist hier die Kürzung einer Stunde in der ersten Fremdsprache vorgesehen. Anstelle der Fachstunde soll die verpflichtende Intensivierung in geteilter Klasse in der ersten Fremdsprache stattfinden.
2 Sollen in Kernfächern eingesetzt werden
3 Im Rahmen der 265 von der KMK vorgegebenen Wochenstunden sind von Schülerinnen und Schüler mind. 5 Stunden individuell zu wählen.

 

Sofern sich die Stundentafeln der verschiedenen Gymnasialarten unterscheiden, wird zuerst die Stundenzahl des musischen und dann die Stundenzahl des wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Gymnasiums angegeben.

  Jahrgangsstufen
Pflichtfächer 5 6 7 8 9 10
Religionslehre/Ethik 2 2 2 2 2 2
Deutsch 5 4 4 4 4 3
Englisch 5 4 4 3 3 3
Latein/Französisch 4 - 4 4 4 3 3
Mathematik 4 4 4 3 4 3
Physik - - - 2 2 2
Chemie - - - - 2 2
Biologie - - - 2 2 2
Natur und Technik 3 3 3 - - -
Geschichte - 2 2 2 2 1
Geographie 2 - 2 2 - 2
Wirtschaft und Recht - - - - / 2 2 2
Sozialkunde - - - - - / 2 1
Wirtschaftsinformatik - - - - / 2 - / 2 - / 2
Kunst 2 2 2 1 1 1
Musik 2 2 2 2 / 1 2 / 1 2 / 1
Instrument 1 / - 1 / - 1 / - 1 / - 1 / - 1 / -
Profilstunden - - - 1 / - 1 / - 1 / 2
Sport 3 3 3 2 2 2
Intensivierung 3 3 2 2 2 2
Summe 32/31 34/33 35/34 33/34 35/36 35/36

4 Im musischen Gymnasium ist als zweite Fremdsprache Latein verpflichtend. Schüler des wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Gymnasiums können zwischen Latein und Französisch wählen.

. All Right Reserve.